Der närrische Startschuss in Vorarlberg sozusagen aus dem "Homeoffice"

Geschätzte Närrinnen und Narren!

Ohne gemeinschaftliches und publikumswirksames Fest zelebrieren wir heuer den Auftakt in die neue Narren-Saison. Bis dato sind wir fast zur Gänze angehalten, dem Volksbrauch "Fasnat" in digitaler Form Ausdruck zu verleihen.

Der närrische Startschuss in Vorarlberg sozusagen aus dem "Homeoffice"

Zumal am ersten Sonntag nach Dreikönig im Ländle offiziell die Narrenzeit verkündet wird, soll es das auch diesmal in ganz anderer Form, aber in guten Gedanken an das Kulturgut Fasnat, natürlich auch geben. Dazu hat VVF-Landespräsident Michel Stocklasa seine Bezugsperson und designierte Nachfolgerin Barbara Lässer auf Lustenauer Boden kurz besucht. Anbei der Dialog in bewegten Zeiten, wo "Barbara" - "Lustenau" und "Jo" im Fokus stehen.

Mit Sicherheit ohne Werbeunterbrechung und einer Produktplatzierung als viraler Auftakt in die Saison 2021. Somit sei trotz aller Umstände die Fasnat im Ländle, das Ganze im Beisein von zwei weiteren etwas schüchternen Protagonisten, offiziell ausgerufen!

Euer VVF-Team

Landesnarrentag

Alle Details zu den Landesnarrentagen

VVF SERVICE