Bezirksversammlung Feldkirch mit Neuwahlen

Landeselferrätin Kornelia Spiß eröffnete am 20. März 2014 den Reigen der Bezirksversammlungen bei vollem Haus. Die Vereine berichteten über eine tolle und stimmungsvolle Saison. Das "Miteinander" wird im Bezirk besonders gepflegt.

Bei den Neuwahlen wurde Kornelia Spiß in ihrem Amt bestätigt. Ebenso wurden die Fasnaträte Walter Lisch und Karlheinz Blumauer wiedergewählt.

Gratulation an die Funktionäre und "Vergelt`s Gott" an die Vereine für das enorme Engagement!

Landesgardegala 2014 in Lauterach

Eine Show der Extraklasse war die Gala der Vorarlberger Garden. Dabei zeigten die Kinder, Teenys, Damen und auch Herren Ihr Können im voll besetzten Hofsteigsaal. Über 200 Teilnehmerinnen boten beste Unterhaltung, Leidenschaft und Emotionen bei den Märschen und Showtänzen.

Als VVF - Präsident danke ich allen Mitgliedern der Garden für ihre Darbietungen und die damit verbundene intensive Probenarbeit. "Vergelts Gott" an die Trainerinnen und natürlich an die Eltern!

Danke an die Garde Lauterach für die Durchführung der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VVF Gardereferentin Conny Bayer. 

Das war ein Erlebnis, gekrönt vom gemeinsamen Auftritt aller Gardetrainerinnen des Landes!

Alle Bilder zur Landesgardegala 2014

Farbenprächtiges Unikum in Bürs

Im Rahmen des 20-jährigen Bestandes des Sozialzentrums Bürs wurde heute Abend die Ausstellung "Bürscher Funkabruch" in Kooperation mit Funken- und Fasnatzunft eröffnet. Die "Puma" ist eine nur in Bürs vorkommende Gattung von Lampions (Gebilde aus Karton- und Transparentpapier in verschiedenen Formen/ Muster), die jährlich am Funkensonntag zum Einsatz kommt. 

Die ältesten Exemplare sind über 100 Jahre alt. Seit Generationen ist das Amt des "Pumameisters" in der gleichen Familie. Für die Pflege dieses alten Brauchtums gebührt Ronald Rettenberger (VVF - Vizepräsident) und Günter Rettenberger (Obmann Bürscher Fasnatverein) ein besonderer Dank. Zur vollen Entfaltung kommen die Puma erst, wenn in ihrem Inneren ein Licht aufgeht. 

Weitere Infos dürfte es in V-heute geben, nachdem Ronald Rettenberger bei der heutigen Eröffnung den Journalisten Rede und Antwort stand. Die faszinierende Ausstellung ist morgen DO + FR von 16 - 20 Uhr und am SA von 10 - 18 Uhr geöffnet.

1025778 10201637224318852 497923439 o

Designed with by jakubskowronski.com