Die VVF Statuten ...

... und Geschäftsordnung!

VVF Statuten - §9 Beendigung der Mitgliedschaft

Beitragsseiten


§9 Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft endet:

a)       durch den Tod, bei juristischen Personen durch Beendigung der Rechtspersönlichkeit;

b)       durch freiwilligen Austritt, wenn dieser schriftlich erklärt wird;

c)       durch Streichung;

          sie kann vom Präsidium vorgenommen werden, wenn das Mitglied trotz schriftlicher Aufforderung, seinen Verbandspflichten, insbesondere der Bezahlung des Mitgliedsbetrages, innert festgesetzter Frist nicht nachgekommen ist.

d)       durch Ausschluss;

          dieser kann vom Präsidium beschlossen werden, wenn ein Mitglied seine Verpflichtungen dem Verband gegenüber, gröblichst vernachlässigt (z.B. trotz zweifacher Aufforderung den Mitgliedsbeitrag nicht entrichtet), gegen den im § 2 Abs 1 gerichteten Zweck des Verbandes verstößt oder dem Ansehen des Verbandes schadet oder dessen Bestand gefährdet.